Navigation
Malteser Münster

Ehrenamtliche Ausstellungsbegleiter gesucht

Einladung zur Informationsveranstaltung zur Turiner Grabtuchausstellung in Münster

05.11.2018

Vom 14. Januar bis zum 24. Februar 2019 werden die Malteser im Bistum Münster die Ausstellung zum Turiner Grabtuch „Wer ist der Mann auf dem Tuch? Eine Spurensuche“ in der Pfarrkirche Liebfrauen-Überwasser in Münster präsentieren.

Ein besonderes Ziel dieser Ausstellung ist es, sowohl die breite Öffentlichkeit als auch junge Menschen – etwa Schüler im Rahmen des Religionsunterrichtes, Mitglieder der Jugendverbände und Studenten - für diese Sonderausstellung zu interessieren.

Für die Führungen der Gästegruppen suchen die Malteser noch ehrenamtliche Ausstellungsbegleiter. „Wir suchen interessierte, aufgeschlossene und kontaktfreudige Menschen, die sich nach einer vorherigen Schulung gerne gemeinsam mit den Besuchern auf die Spurensuche begeben und dieses spannende Thema erkunden möchten“, erklärt Dr. Frauke Wagner von den Maltesern.

Interessierte sind herzlich zu einer der beiden Informationsveranstaltungen – entweder am Montag, 26. November, oder am Dienstag, 4. Dezember jeweils in der Zeit von 18 bis 20 Uhr - ins Malteser Zentrum am Daimlerweg 33 in Münster eingeladen.

Kontakt und weitere Informationen: Dr. Frauke Wagner, 0251 971210, grabtuch(at)malteser(dot)org.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE33370601201201214730  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7