Navigation
Malteser Münster

„Auszeit Kunst“ bei den Maltesern erleben

Neues Angebot für demenziell veränderte Menschen

18.06.2018
Erfahrene Ehrenamtliche der Malteser begleiten die Teilnehmer und sorgen für einen barrierefreien Zugang zu den Kulturangeboten.

Münster. Unter dem Motto „Auszeit Kunst“ startet der Malteser Kulturbegleitdienst in diesem Sommer mit einer Ausflugsreihe zu Kunst und Kultur für Menschen mit Demenz und Begleiter. „Wir möchten demenziell veränderten Menschen mit unserem Angebot gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen, ihren Alltag bereichern und Kompetenzen stärken“, erklärt Ruth Schräder von den Maltesern das Konzept.

Die Auftaktveranstaltung ist ein Besuch des Ladens Henke im Stadtmuseum Münster am Freitag, 6. Juli in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr, mit begleitender Führung und Kaffee- und Kuchengenuss. Unkostenbeitrag: 5 Euro.

Anmeldungen und weitere Informationen: Telefonisch unter 0251 97121 37 oder per Mail an ruth.schraeder(at)malteser(dot)org.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE33370601201201214730  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7