Navigation
Malteser Münster

Malteser ehren langjährige Mitarbeiter

23.03.2018
Auf die Mitarbeiter der Malteser im Bistum Münster und im Bezirk Münsterland ist seit Jahren und Jahrzehnten Verlass.

Sie übernehmen Verantwortung in der Verwaltung, sie fahren Menschen mit Behinderung von A nach B oder retten Menschen in Not. Auf die Mitarbeiter der Malteser im Bistum Münster und im Bezirk Münsterland ist seit Jahren und Jahrzehnten Verlass.

Bei einem festlichen Jubiläumsessen ehrte die Geschäftsführung jetzt langjährige Malteser Mitarbeiter. Diözesangeschäftsführer Stephan von Salm-Hoogstraeten und Bezirksgeschäftsführer Uwe Hüging dankten den Jubilaren persönlich für ihren Einsatz. „Das Wertvollste sind unsere haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Helfer“, sind sich beide sicher. „Gemeinsam sind wir ein tolles Team, darin liegt die Stärke unserer Malteser Arbeit.“

Geehrt wurden: Thomas Fecker, Sebastian Barkemeyer, Holger Peters, Petra Recker, Heike Adamczyk, Karl-Heinz Gesenhoff, Bernhard Jarczynski, Tina Raupach, Stefanie Fechner, Rita Lilienbecker, Christiane Müther, Maria Schmalbrock, Christel Schöne, Heike Hoppe, Isabella Madau, Jürgen Breumann, Dagmar Kuberski, Ursula Schroer und Philipp Lück.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE33370601201201214730  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7