Schulsanitätsdienst

Pro Jahr erleidet jeder elfte Schüler einen Unfall in der Schule. Gut, wenn schnell jemand da ist und das Richtige tut. 

Die Schulsanitäter der Malteser kennen sich aus. Wenn etwas passiert, kümmern sie sich um die Erstversorgung des Patienten und rufen den Rettungsdienst, falls notwendig. 

Schulsanitäter sind Schülerinnen und Schüler, die im Schulalltag Verantwortung übernehmen: während des Unterrichts, in den Pausen, bei Sportfesten und großen Schulveranstaltungen.

Schulsanitätsdienst: Was ist das?

Rantrauen statt abhauen!

Unter dem Motto "Abenteuer Helfen" bieten die Malteser an zahlreichen Schulen den Schulsanitätsdienst (SSD) an.

Kinder, die sich im SSD engagieren, sind begeistert davon, wie aufregend, spannend und natürlich in erster Linie verantwortungsvoll das Helfen ist.

Wie funktioniert der SSD? Hier die Aufgaben eines Schulsanitäters im Überblick:

  • Erstversorgung bei Unfällen, plötzlichen Erkrankungen und Vergiftungen im Rahmen der Möglichkeiten
  • Betreuung von in der Schule erkrankten oder verletzten Personen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes
  • Sanitätsdienstliche Betreuung von Schulsportfesten und Schulveranstaltungen
  • Regelmäßige Überprüfung und Ergänzung des Erste Hilfe-Materials in den Fachbereichen und Sporthallen sowie des Schulsanitätsdienst-Materials
  • Mitwirkung oder Mitgestaltung bei Feuerschutz-Übungen an der Schule
  • Angebote bei Projekttagen, Unterrichtsprojekten o. ä.
  • Mitwirkung bei der Unfallverhütung an der Schule

Schulsanitätsdienst - Was bringt das?

  • Sicherheit an der Schule: Der Schulsanitätsdienst ist ein wesentlicher Sicherheitsaspekt im Rahmen der  Erstversorgung. Die sanitätsdienstliche Absicherung in der Schule wird für Lehrer und Schüler deutlich verbessert.
  • Soziales Lernen: Die Schulsanitäter übernehmen in der Schule einen Teil Verantwortung für die Sicherheit der Mitschüler und Lehrer. In Notfällen verantworten die Schulsanitäter maßgeblich das Wohlergehen ihrer Patienten und sie tragen Verantwortung für die ihnen zur Verfügung stehenden Räume, Geräte und Materialien.
  • Förderung von Handlungskompetenz: Bei Unfällen in der Schule, Sporthalle oder auf dem Schulhof können Schulsanitäter, da sie intensiv ausgebildet wurden, schnell und kompetent helfen, so verschwindet das Gefühl, hilflos zu sein, wenn einmal etwas passiert.
  • Persönlichkeitsentwicklung: Durch die Mitarbeit im Schulsanitätsdienst wird das Selbstvertrauen gestärkt. Die Schüler gewinnen Eindrücke über verschiedene Lebenssituationen anderer Menschen. 

In der Diözese Münster

Der Malteser Schulsanitätsdienst ist an 14 Schulen im Bistum Münster aktiv.

Mehr als 300 Schüler engagieren sich in dieser Tätigkeit. In jeder weiterführenden Schule ist es möglich, einen Schulsanitätsdienst aufzubauen. Dafür braucht man Verantwortliche vor Ort, die den Schulsanitätsdienst begleiten und ausbilden.

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Bocholt

Stefan Verdirk

Stefan Verdirk
stellv. Stadtbeauftragter
Tel. 02871 180911
Fax 02871 13861
Nachricht senden

Emsdetten

Dietlinde Bennemann

Dietlinde Bennemann
Leitung Geschäftsstelle | Referentin Ehrenamt | Jugendreferentin
dietlinde.bennemann@malteser.org
Nachricht senden

Kevelaer

Rainer Peltzer
Stadtbeauftragter
Nachricht senden

Dorsten

Andrea Schreiber

Andrea Schreiber
Stadtbeauftragte (komm.) und Schulsanitätsdienst
Tel. 02362 7963799
Nachricht senden

Greven

Jannis Hohenhorst

Jannis Hohenhorst
stellv. Leiter Schulsanitätsdienst
Nachricht senden

Moers-Xanten

Nicole Reulen

Nicole Reulen
Referentin Schulsanitätsdienst (interim.)
Tel. 0700 643 663 77
Fax 0700 643 663 779
ssd@malteser-moers-xanten.de
Nachricht senden

Rheine

Britta Baving-Schröder

Britta Baving-Schröder
Leiterin Ausbildung
Tel. 05971 83663
Fax 05971 7666
Nachricht senden

Haltern am See

Matthias Mersmann

Matthias Mersmann
Leiter Ausbildung
Tel. 02364 15530
Fax 02364 508252
Nachricht senden

Münster

Sebastian Barkemeyer

Sebastian Barkemeyer
Büroleiter, Referent für Schulsanitätsdienst, IT-Verantwortlicher
Tel. 0251 97121 19
Nachricht senden

Wesel

Jan-Simon Schlei

Jan-Simon Schlei
Koordinator Schulsanitätsdienst
Tel. 0281 339220
Fax 0281 340152
Nachricht senden