Navigation
Malteser Münster

Cafe Malta

Fähigkeiten stärken und fördern - Malteser Kompetenz in Demenz

Das Café Malta in der Thomasgemeinde

Jeden Montag bieten wir in der ev. Thomasgemeinde, Ossietzky-Straße 16, in Münster von 9 bis 12 Uhr das Café Malta für Menschen in der Frühphase der Demenz und deren Angehörige an. Dieses Betreuungsangbot ist eine Leistung der Pflegeversicherung. Ausgehend von der jeweiligen Pflegestufe rechnen wir die Kosten mit der Pflegekasse ab. Gern erstellen wir für Sie ein kostenloses und unverbindliches Angebot.

Herzlich Willkommen bei den Maltesern

Menschen mit Demenz benötigen viel Aufmerksamkeit, Zuneigung und ein vertrautes Umfeld. Wir als Malteser wissen um diese Bedürfnisse. Aus Überzeugung wollen wir jedem Menschen ein Leben in Würde ermöglichen - besonders im letzten Abschnitt, der häufig durch Krankheit erschwert ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Mit einem gemeinsamen Frühstück beginnen wir den Tag. Anschließend unternehmen wir gemeinsame Spaziergänge, Erinnerungspflege, Karten und Brettspiele, Rätsel , Zeitungs- und Bücherrunden sind nur einige Beispiele aus unserem Angebot.

Weitere Informationen

Demenz

Im Kopf sind schwarze Löcher
das Denken fällt so schwer,
reden, machen,laufen
kann ich bald nicht mehr.
Bitte bleibe bei mir,
reiche mir die Hand,
lass mich nicht alleine
im unbekannten Land.
Sing mit mir Lieder,
tu was mir gefällt,
denn ich bin noch immer
Teil von dieser Welt.

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE33370601201201214730  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7