Navigation
Malteser Münster

Romwallfahrt2018

Romwallfahrt 2018 der Malteser

Es ist immer wieder ein beeindruckendes Bild: Zwanzig Reisebusse, begleitet von einer Polizeieskorte, bahnen sich ihren Weg durch den römischen Verkehr in Richtung Vatikan. Auf die Busse verteilt sitzen Hunderte von Pilgern aus allen deutschen Diözesen, darunter auch zahlreiche Kranke und Rollstuhlfahrer mit ihren Begleitpersonen. Die Rede ist von der großen Wallfahrt der Malteser nach Rom, die alle drei Jahre stattfindet und deren nächste Edition für den Oktober 2018 geplant ist. Zu diesem Zweck war eine Vorhut der deutschen Malteser, Sophie Gräfin von Preysing und Douglas Graf von Saurma-Jeltsch, in diesen Tagen in der Ewigen Stadt unterwegs. Wir haben die beiden gefragt, ob es nicht ein wenig früh sei, mit mehr als einem Jahr Vorlauf mit den Vorbereitungen für die Reise zu beginnen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE33370601201201214730  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7